Um uns bei unserem Protest zu unterstützen kann jeder mithelfen! Info-Flyer wurden schon verteilt, womit diese Aktion vorerst abgeschlossen ist. Im Folgenden findet ihr aber eine Liste mit verschiedenen Möglichkeiten zur Unterstützung, welche immer wieder aktualisiert wird.

Wir freuen uns sehr über jede Form eurer Mithilfe!

Kauft Protest-Masken! Sie kosten 6,- €, wovon 3,- € auf das Spendenkonto des Bürgervereins gehen. Erwerben könnt ihr die Masken zur Zeit in der Bäckerei Gstatter.

Tretet der Facebook-Gruppe “Geplantes ICE-WERK in Altenfurt/Fischbach” bei, um eure Ideen und Meinungen beizutragen.

Tretet dem Bürgerverein Nürnberg-Südost e.V. bei (Beitrag sind 12€ pro Jahr), damit dieser mehr Einfluss auf die Politik bekommt. Um so größer die Mitgliederanzahl, um so mehr Gewicht hat die Meinung des Vereins.

Schreibt Politiker an und tut diesen eure Meinung kund – natürlich höflich und sachlich, sonst hilft es der Sache nicht. Wir haben dafür eine Kontaktliste mit Adressen/E-Mailadressen einiger wichtiger Politiker, welche ihr hier findet

–> Kontaktliste_Politiker

Wenn ihr den Bürgerverein bei der Rettung des Bannwaldes unterstützen möchtet, könnt ihr zweckgebunden auf das extra dafür eingerichtete Konto spenden. Über dieses Konto wird auch die bereits laufende Rechtsberatung unterstützt.

Bürgerverein Nürnberg-Südost e.V.
IBAN: DE12 7605 0101 0012 4326 96
BIC: SSKNDE77XXX
Sparkasse Nürnberg
Verwendungszweck: Rettung des Bannwaldes

Bringt ein Banner an eurem Grundstück, Balkon oder wo ihr Platz findet an, um die Aufmerksamkeit auf unseren Protest zu erhöhen.

Sprecht mit euren Nachbarn, Freunden und Bekannten über das Thema, sodass jeder gut informiert ist.